St. Agatha Mettingen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

St. Mariä Himmelfahrt Kirche

Drucken

Maria HimmelfahrtIm Ortsteil Schlickelde steht die von 1950-1954 gebaute Kirche St.-Mariä-Himmelfahrt, die lange einen selbständigen Seelsorgebezirk und später eine Pfarrei bildete. Seit 2005 sind wir in der neuen Pfarrei St. Agatha vereint, aber in Schlickelde trifft sich eine rege Gemeinde zum Gottesdienst, im Pfarrheim mit Kindergarten St. Marien und eigenem Friedhof in Trägerschaft der Gemeinde.

Die St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche wurde von 2000-2002 renoviert und bietet werktags und für kleinere Gruppen im Chorraum der Kirche Raum zum Gottesdienst, bei größerem Andrang im Kirchenschiff, das gut 300 Sitzplätze und eine Orgelbühne vorhält. Die Kirche hat drei Eingänge, im Turm und auf der Nordwestecke, sowie vor der Sakristei in der Südostecke, dort befindet sich der barrierefreie Eingang mit einer Toilette. Auf der Südseite ist ein überdachter Laubengang zwischen Sakristei und Turm, der auch bei bedecktem Himmel noch zur Begegnung einlädt.

Die Patronin unserer Kirche St.-Mariä-Himmelfahrt in Schlickelde ist Maria, die Mutter Jesu. Es ist schön, dass wir eine eigene Marienkirche haben. Maria ist die Mutter Gottes, weil sie Gottes Sohn geboren und auf allen Lebenswegen begleitet hat. Unter dem Kreuz hielt sie mit wenigen aus. Gott hat ihr deshalb die Krone des Lebens geschenkt.